Die große Brocken Überschreitung von Bad Harzburg nach Wernigerode 25.-26.02.2023 – ausgebucht

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
25/02/2023 - 26/02/2023
den Ganzen Tag

Kategorie


Die große Brocken Überschreitung von Bad Harzburg nach Wernigerode (40km in 2 Tagen) mit Übernachtung auf dem Brocken (1114m)

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

hiermit wollen wir euch unsere nächste winterliche Wanderfahrt vorstellen.

Diesmal geht es in den Nationalpark Harz: „Die sagenumwobene Bergwildnis mitten in Deutschland!
Ausgedehnte Wälder im Wandel zur Wildnis, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore, ursprüngliche Bachläufe und der majestätische Brocken. In dieser sagenumwobenen Bergwildnis fühlen sich nicht nur Luchs und Wildkatze zuhause“ sondern auch der UWB.

Unser großes Ziel ist der Brocken, ganze 1114m hoch, höchster Berg Norddeutschlands, beliebtes Ausflugsziel und der dominanteste Berg Deutschlands!

Alles was ihr jetzt noch machen müsst, ist rechtzeitig in die Tasten zu hauen. Es gibt 12 Plätze.

  • Wir übernachten 1 Nacht direkt auf dem Brocken im Brocken Hotel mit reichhaltigem Frühstücksbuffet.
  • Die An- und Abreise erfolgt aus Berlin mit der Bahn.
  • 2 tolle Wandertage, Samstag – Sonntag
  • Gute Stimmung garantiert, 12 Personen!
  • Tagestouren bei denen bis mittlere Kondition für Touren bis 22km und bis  1050 hm Aufstieg/Abstieg pro Tag vorausgesetzt werden.
  • 100€ (An- und Abreise, Übernachtung, 1x Frühstück)

Wander-Infos

 

Samstag 25.02.2023

Wir laufen durch die Altstadt von Bad Harzburg zum Großen Burgberg (483m), unser erstes Highlight. Von dort bieten sich Blicke hinab nach Bad Harzburg und hinauf zum Brocken, zudem befindet sich dort auch ein Gasthaus, in dem man sich bei einem warmen Getränk aufwärmen kann.

Anschließend wandern wir weiter zur Eckertalsperre und zum gleichnamigen Stausee, wo sich bis 1989 die innerdeutsche Grenze befand.

Am Stausee entlang wandern wir Richtung Brocken, nehmen noch den Aussichtsfelsen Scharfenstein mit, bevor wir über den teils steilen Nordanstieg (500hm in 4km) das legendäre Brockenplateau erreichen. Oben gibt es noch einen Panoramarundweg, ein Besucherzentrum inkl. Museum , ein Restaurant und natürlich unser Brocken-Hotel, in dem wir übernachten werden.

Bei guten Verhältnissen lassen sich besondere Sonnenauf- und Untergänge von der Indoor Hotel Turmterasse genießen.

18,9km, 940hm auf, 60hm ab  https://www.outdooractive.com/de/route/winterwandern/harz/bad-harzburg-eckerstausee-scharfenbergklippe-brocken-1114m-/258800338/?share=%7Ezuuejrgb%244ossjimu

Sonntag 26.02.2023

Nach dem ausgiebigen Frühstück starten wir unseren aussichtsreichen Abstieg hoch über Schierke mit Blicken rüber zum Wurmberg und Rückblicken zum Brocken.

Wir durchwandern die Moorlandschaft und erreichen unser Zwischenziel, die über eine stählerne Leiter begehbare Granitklippe, Leistenklippe (901m), höchste Erhebung des Hohnekammes. Dort bietet sich ein schöner Rundumblick auf die Berge, Klippen und Wälder des Hochharzes und ins nördliche Harzvorland.

Wir wandern weiter zum Gasthaus Steinerne Renne, wo wir uns aufwärmen und einkehren können. Die Steinerne Renne ist ein als Naturdenkmal ausgewiesener, schluchtartiger, etwa 2,5km langer Tablabschnitt der sich durch zahlreiche kleine Wasserfälle auszeichnet. Diesen steigen wir dann hinab nach Wernigerode, laufen dort durch die Altstadt und am Markplatz vorbei Richtung Bahnhof. Auch in Wernigerode können wir einkehren.

21,7km, 151hm auf, 1053hm ab https://www.outdooractive.com/de/route/winterwandern/harz/brocken-1114m-leistenklippe-steinerne-renne-wernigerode/258800551/?share=%7Ezuuerz4r%244ossjimv

 

 Schwierigkeitsgrad der Routen

Es ist ausdrücklich keine alpine Erfahrung notwendig, wie in den Alpen, da es sich um Mittelgebirgswanderungen handelt und diese technisch eher einfach sind. Wir werden genug Fotostopps machen und die Wanderung auch jeweils durch schöne Pausenzeiten unterbrechen.

Vom Anforderungsgrad her sind die Touren an den mittleren Tourengänger gerichtet. Bei Schnee können die Wege anspruchsvoller werden, dann empfehlen sich Grödel.  Es sind Aufstiege und Abstiege von über Tausend Höhenmeter zu bewältigen. Entsprechendes Schuhwerk und optional Stöcker sind Voraussetzung.

Unterkunft und Verpflegung 

Wir übernachten im Brocken Hotel „Das Höchste im Norden“ direkt auf dem Gipfelplateau! Dabei kommen wir in 6 Doppelzimmern unter. Reichhaltiges Frühstücksbuffet inklusive!

Lunch (z.B. Stück Kuchen, Banane, Nüsse, Obst) für die Tage am besten schon von zuhause mitbringen.

Für das Abendessen am Samstag bietet sich das Turmcafé Hexenklause in der 7.Etage des Hotels an inkluse Weitblick.

Das Abendessen am Sonntag werden wir entweder im Gasthaus Steinerne Renne oder in einem Restaurant in Wernigerode einnehmen, je nach Kapazität  der Restaurants und Präferenz der Gruppe.

Aussichtsplattform 8.Etage Brockenhotel

Treffpunkt & Zeiten

Am Samstag den 25.02.23 beginnt unsere Reise gegen 6h30 früh in Berlin. Wir fahren mit dem ICE bis Braunschweig, anschließend mit dem Regio nach Bad Harzburg.

ICE277 Abfahrt in Berlin von folgenden Bahnhöfen:

6h14 Gleis 7 Berlin Ostbahnhof

6h29 Gleis 14 Berlin Hbf

6h44 Gleis 4 Berlin Spandau

Um 9h11 sind wir dann in Bad Harzburg und können loswandern.

Nach 2 Tagen steht dann am Sonntag den 26.02.23 dann auch schon unsere Rückreise nach Berlin an. Dabei sind wir nicht zuggebunden, da wir Nahverkehrszüge nehmen. Es stehen 2 Optionen zur Wahl. Welche wir nehmen, entscheiden wir dann vor Ort, je nachdem wie lange wir zum Wandern und Restaurantbesuch brauchen.

Variante 1:  17h42 bis ca. 20h30

Variante 2: 18h40 bis ca. 21h30

Organisation:

Wir werden mit mindestens 2 Wanderleitern unterwegs sein.

 Anmeldung zur Wanderung

  • Anmeldung
  • Momentan sind alle Plätze ausgebucht – ihr könnt euch aber für die Warteliste eintragen.
  • Die Anmeldung ist unter folgendem Link erreichbar:
  • https://forms.gle/ytwJugfBa18SmMF58

 Ausrüstungs-Infos

Bezüglich der Ausrüstung gelten unsere Ausrüstungsstandards für Wanderungen in Gebirgen. Dies bedeutet, dass du Wanderschuhe mit ausreichend Schutz der Knöchel und dicker Sohle mit ausgeprägtem Sohlenprofil tragen musst. Ebenfalls sind angepasste Kleidung (z.B. keine Jeans ) Regendichte Jacke (falls Regen), und genügend Verpflegung (min. 2 Liter Getränke, ausreichend Essen) vorgeschrieben.

 Kosten & Mitgliedschaft

Der Preis für die Wanderfahrt liegt bei 100 Euro + 6 Euro für nicht-UWB-Mitglieder.

Im Preis enthalten sind:

  • An- und Abreise von Berlin mit der Bahn.
  • 1 Übernachtung im Brocken Hotel.
  • 1x inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet.

Nicht enthalten sind:

  • sontige Verpflegung (Lunch, Frühstück Samstag, Abendessen)

 

  • Bei Fragen könnt ihr uns unter mehrtagesfahrten@uniwanderclub.de erreichen.
  • Euer UWB-Mehrtagesfahrtenteam