UWB Camping & Hütten Erlebnis am See – Naturcamping – Oberlausitz – 29.-30.06.24

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
29/06/2024 - 30/06/2024
den Ganzen Tag

Kategorie


© Titelbild Marjaana Pato CC BY-NC-ND 2.0 Lizenz https://flic.kr/p/Jr1BBG

Liebe Wanderer- und Wanderinnen,

bei unser bereits fünften Mehrtagesfahrt dieses Jahr geht es diesmal in die schöne Oberlausitz nördlich von Dresden zum Camping! Wir wollen mit Euch den Sommer genießen und erwandern. Diese Wanderfahrt ist eine Fahrt anlässlich der Sommersonnenwende (Zeitraum um den 21.06.24). 

Der längste Tag des Jahres  bzw.  die längsten Tage des Jahres sollte man draußen an einem See mit einem kühlen Getränk verbringen, vielleicht noch einmal ins Wasser hüpfen bevor man schlafen geht und einfach das Leben genießen. Und wo könnte das schöner sein, als auf einem Campingplatz mit netten Leuten, die man kennt oder noch kennen lernen wird.

Und genau dieses Lebensgefühl wollen wir mit Euch teilen!!

Und wo macht man das am besten? Am liebsten in unserer näheren Umgebung, aber vielleicht doch schon dort, wo es ein bisschen anders aussieht!

Gesagt getan, wo fängt es denn an anders auszusehen? Genau, ab MeckPomm oder auch ab Sachsen, ab dem Harz zum Beispiel.

Daher haben wir Euch einen wunderbaren Platz in der Oberlausitz ausgesucht, im „Radeberger Land“, wo wir dann im Sonnenuntergang am See ein gleichnamiges Bier / ggf. auch alkoholfrei  oder als Mixgetränk genießen können: Am Naturcamping Brettmühlenteich!😁 https://www.naturcamping-dresden.de/ -> inkl. offizieller Badestelle, Beachvolleyball Platz und Pizzeria.

Wir werden die Option haben im eigenen Zelt zu campen oder in einer Hütte  mit richtigen Betten und Badezimmer zu schlafen. (Es handelt sich dabei trotzdem immer noch um Gruppenunterkünfte auf kleinen Raum in 2er-Kabinen im naturbezogenen Ambiente direkt am See, vgl. bitte vor der Buchung daher im jeden Fall die LINKS bei Google oder Booking weiter unten, ob es Euren jeweiligen Vorstellungen entspricht).

Wer zeltet muss sein Zelt selbst mitbringen und kann bei der Anmeldung angeben, ob er/sie allein in seinen / ihrem Zelt übernachten möchte oder ob man schon einen potentiellen Zeltpartner hat mit dem man ein Zelt teilt.

Wer ein Zelt mitbringt, muss in der Lage sein allein oder ggf. zu zweit das Zelt auf der Wanderung vom Bahnhof zum Zeltplatz tragen zu können (ca. 9,9 km). Alternativ kann auch eine selbst organisierte Fahrgemeinschaft gebildet werden; von der Grundkonzeption her wollen wir aber lieber umweltfreundlich mit der Bahn und dem DE-Ticket unterwegs sein.

Es gibt 16 Plätze: 8 Plätze in Hütten und 8 Plätze zum Zelten (Zeltplätze sind beliebig erweiterbar, also über die Zelt Option sollte jeder mitkommen können, der möchte, sofern der Campingplatz noch was frei hat !! 😉 

Bitte gebt bei der Anmeldung an, ob Ihr in der Hütte schlafen wollt, ob ihr, falls kein Platz in der Hütte mehr ist, im Zelt schlafen wollt oder ihr gleich das Naturerlebnis im Zelt bevorzugt.

  • Wir übernachten 1 Nacht in Hütten (jew. á 4 Pers.) oder in einem Zelt auf einem TOP-Level Camping Platz. .
  • Die An- und Abreise erfolgt aus Berlin mit der Bahn.
  • 2 tolle Wandertage, Samstag – Sonntag
  • Gute Stimmung garantiert!
  • Tagestouren bei denen mittlere Kondition für Touren von ca. 10-17km und bis zu  100hm pro Tag vorausgesetzt werden.
  • 27- € (An- und Abreise mit der Bahn, erfolgt über eigenes DE-Ticket oder auf eigene Kosten und eine Nacht auf dem Campingplatz) + 6 Euro für nicht-UWB-Mitglieder.
  • 45,- € (An- und Abreise mit der Bahn erfolgt über eigenes DE-Ticket oder auf eigene Kosten und eine Nacht in einer Hütte) + 6 Euro für nicht-UWB-Mitglieder.

 Anmeldung zur Wanderung

© the cute andersons CC BY-NC-ND 2.0 Lizenz https://flic.kr/p/4Xhk33

 Schwierigkeitsgrad der Routen

Es ist ausdrücklich keine besondere Erfahrung notwendig, da es sich um eine Flachlandwanderung handelt und diese technisch einfach ist. Wir werden genug Fotostopps machen und die Wanderung auch jeweils durch schöne Pausenzeiten unterbrechen. Eine Grundkondition wird jedoch vorausgesetzt.

 Routen-Infos

Am ersten Tag führt der Weg vom Bahnhof Lampertswalde (RB aus Senftenberg) zum Teil über den wohl bekannten Jokobsweg (sächsischer Teil) zum Brettmühlenteich im Radeberger Land in der Oberlausitz.
(9,9 km, 24hm hoch und 35 hm runter)

Dort angekommen machen wir noch am Nachmittag optional eine Wander-Erkundungstour der näheren Umgebung zwischen 4,5km – 7,5 km,  optional Badepausen unterwegs oder Ihr genießt einfach den Campingplatz.

Am zweiten Tag schlafen wir uns aus und nachdem wir vielleicht noch einmal ins Wasser gesprungen sind oder eine Runde Beach-Volleyball gespielt haben und unsere Sachen gepackt haben, treten wir in aller Ruhe unseren Rückweg in Richtung Bahnhof an. Dabei werden wir am  Schloss Schönfeld vorbeikommen.
(9,9km, 35hm hoch, 24hm runter)

Unterkunft und Verpflegung 

Wir übernachten auf einem Campingplatz in Hütten (2er Kojen) oder in selbst mitgebrachten Zelten:
https://www.naturcamping-dresden.de/

https://www.booking.com/hotel/de/naturcamping-brettmuhlenteich.de.html

Die Verpflegung erfolgt auf eigene Kosten. Frühstück ist leider nicht hinzubuchbar. Auf dem Campingplatz gibt es ein Restaurant (Pizzeria), welches abends ab 17 Uhr geöffnet ist. Dort können wir uns mit einer leckeren Pizza  oder einer anderen Speise versorgen und weitere Getränke für den Abend kaufen, sofern wir sie nicht sowieso schon mitgebracht haben.

Frühstück/Lunch (z.B. Stück Kuchen, Banane, Nüsse, Obst, Riegel, Kekse, Trockenobst etc.) für Sonntag bitte von zuhause mitbringen.

© OE3BLS CC BY-NC-ND 2.0 Lizenz https://flic.kr/p/2jTfyy

Treffpunkt & Zeiten

Am Samstag den 29.06.2024 beginnt unsere Reise pünktlich gegen 8h45 früh in Berlin Bhf. Ostkreuz.

Wir fahren mit dem RE7 Richtung Senftenberg Gleis I. Abfahrt: 09h03 Uhr.
Alternativ: Abfahrt ab BHF Königs Wusterhausen um 09h20 Uhr Gleis I.

Ankunft: Um 11h18 sind wir dann inkl. Umstieg in Senftenberg auch schon in Lampertswalde angekommen und können direkt loswandern.

Nach einem Tag steht dann am Sonntag den 30.06.24 dann auch schon unsere Rückreise nach Berlin an. Ankunft in Berlin gegen 18h55 (ggf. auch schon 17h55).

Organisation:

Wir werden mit mindestens 2 Wanderleitern unterwegs sein.

 Ausrüstungs-Infos

Angepasste Kleidung (z.B. keine Jeans ) Regendichte Jacke/Regenschirm (falls Regen), Sonnenschutz und genügend Verpflegung (min. 1,5 Liter Getränke, ausreichend Essen).

Optional:
-Etwas zusätzlich warmes zum über- oder unterziehen
-Taschentücher
-Windschutz
-Badesachen
-Zecken/Mücken-Schutz
-Sonnenschutz

 Kosten & Mitgliedschaft

Der Preis für die Wanderfahrt liegt bei 27 Euro bzw. 45 Euro + 6 Euro für nicht-UWB-Mitglieder.

Im Preis enthalten sind:

  • 1 Übernachtung  in der gewählten Kategorie

Nicht enthalten sind:

  • Bahn von Berlin nach Lampertswalde (es empfiehlt sich ein Deutschlandticket!)
  • sonstige Verpflegung + Getränke
  • Denkt an eine private Reiserücktrittsversicherung, solltet ihr kurz vor der Fahrt krank werden, wenn ihr euch finanziell absichern wollt.
  • Bei Fragen könnt ihr uns unter mehrtagesfahrten@uniwanderclub.de erreichen.
  • Euer UWB-Mehrtagesfahrtenteam