UWB Wander- und Klettersteigfahrt in die Dolomiten(IT) 15-21.09.2021

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
15/09/2021 - 21/09/2021
den Ganzen Tag

Kategorie


Hallo liebe WanderInnen,

Nach der Alpenüberquerung, steht nun als nächstes Highlight unsere nächste Fahrt in die Alpen an. Wir brechen in die fabelhafte Welt der Dolomiten auf. Unsere Unterkunft befindet sich im Fassatal, dem selbsternannten Nonplusultra für Bergliebhaber.

  • Wir übernachten  in der kleinen italienischen Gemeinde San Giovanni di Fassa in den Dolomiten am Fuße des Rosengarten Massivs.
  • Die An- und Abreise erfolgt mit der Bahn bis München, danach fahren wir mit Mietwagen weiter.
  • 7 tolle Wandertage, Mittwoch – Dienstag
  • 315€ (Bahn An-/Abreise, Übernachtungen, Mietwagen, Benzin, Maut, 5x Abendessen, 2x Seilbahnen)
  • Es gibt eine Gruppe die wandert, während die andere Gruppe Klettersteige bis C begeht.

©  Titelbild Shubhika Bharathwaj https://flic.kr/p/xgjKZ7 CC-BY-NC-ND 2.0 Lizenz 

Nun folgen die detaillierten Infos für diese Wanderfahrt.

  • Tagestouren bei denen mittlere Kondition für Touren von ca. 15-20km und 1000-1500 hm vorausgesetzt werden.
  • Für die Klettersteiggruppe wird zusätzlich absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erwartet. Es werden Klettersteige bis Schwierigkeitsgrad C begangen
  • Bei der Anmeldung muss bereits verbindlich angegeben werden, ob man sich für die Wander- oder die Klettersteiggruppe anmeldet, ein späterer Wechsel während der Fahrt ist aus logistischen Gründen ausgeschlossen.

Wander- und Klettersteig Programm:

Das detaillierte Wanderprogramm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Geplant sind aber auf jeden Fall Wanderungen zu folgenden Zielen:

Karersee

(C) Glen Sinclair https://flic.kr/p/2hvntZA CC BY-NC-ND 2.0 Lizenz

 

  • Schlern (2563m), der stockartige Westpfeiler der Dolomiten gilt als eines der Wahrzeichens Südtirols. Von seinem höchsten Punkt, dem Monte Petz bietet sich ein fantastisches Panorama auf den Rosengarten und das Latemarmassiv.
  • Die Klettersteiggruppe geht noch zusätzlich über den Maximilian Klettersteig (B, 1).

(c)  Marco Delnoij https://flic.kr/p/MLs86E CC-BY 2.0 Lizenz

 

  • Rosengarten, der Name mag nicht hochalpin klingen, dahinter verbirgt sich aber eins der imposantesten Bergmassive des Welterbes Dolomiten.
  • Für die Wandergruppe bietet sich der Panorama Rundwanderweg um die Rotwand an, der Weg ist von zahlreichen Hütten gesäumt, die zur gemütlichen Einkehr einladen.
  • Die Klettersteiggruppe geht  über den Masaré Klettersteig (C), einer der schönsten Dolomiten Klettersteige und den Rotwand Klettersteig (A/B) auf die Rotwand (2806m)

(C) Anna Marchenkova, CC BY-SA 4.0 https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Croda_Di_Re_Laurino_e_Torri_del_Vajolet.jpg

(C) Giorgio Galeotti CC-BY 4.0 Lizenz https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Tiersertal_-_St._Zyprian,_Tiers,_Bozen,_Italy_-_July_4,_2020_02.jpg#/media/Datei:Tiersertal_-_St._Zyprian,_Tiers,_Bozen,_Italy_-_July_4,_2020_02.jpg

 

  • Ebenfalls im Rosengarten bietet sich die Wanderung durch das atemberaubende Vajolettal, geprägt von kühner Felsarchitektur, über den Grasleitenpass zur Grasleitenpasshütte(2601m) an.
  • Die Klettersteiggruppe überschreitet zusätzlich den Kesselkogel (3002m), den höchsten Punkt vom Rosengarten, über einen Klettersteig (B, 1-).

 

Auf der anderen Seite von unserer Unterkunft erstreckt sich die Marmolada Gruppe, die ebenfalls lohnenswerte Wanderungen und Klettersteige bietet.

 

(C) Marco Bellucci https://flic.kr/p/4Skuah CC BY 2.0 Lizenz

Vom Lago di Fedaia am Fuße der Marmolada bieten sich aussichtsreiche Wanderungen an.

Die Klettersteiggruppe kann, bei guten Bedingungen, die Punta Penia (3343m), den höchsten Punkt der Dolomiten über den Westgrat Klettersteig (Hans-Seyffert-Weg) (B) erklimmen.

Es bietet sich auch eine Wanderung auf den sanften grünen Kamm des Sas de Adam (2430m) an um ein 360° Panorama auf die umliegenden schroffen Dolomitenmassive zu bestaunen.

Die Klettersteiggruppe begeht zusätzlich den Colac (2715m) über die Ferrata dei Finanzieri (C).

 

(C) J. M. https://flic.kr/p/Xp28UE CC BY-SA 2.0 Lizenz

Und natürlich noch weitere schöne Wanderungen.

 

Unterkunft und Verpflegung 

Wir übernachten in einer großen Wohnung, die sich über 2 Etagen erstreckt. Es gibt 3 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, Wohnzimmer mit Kamin, Küche, Sonnenterasse und herrlichem Blick in die Dolomiten.

Mehr Infos und Bilder zum Haus hier:  https://www.airbnb.de/rooms/4421809?

An 5 Abenden werden wir gemeinsam kochen. Für Frühstück und Lunch ist jeder selber verantwortlich.

An-/Abreise, Transport vor Ort:

Am Mittwoch den 15.09.21 beginnt unsere Reise gegen 6h früh in Berlin.

Wir nehmen in Berlin den ICE 1001 von folgenden Bahnhöfen (je nach persönlicher Präferenz)  nach München:

  • Berlin-Gesundbrunnen Gl. 7,         Abfahrt: 05h53
  • Berlin-Hbf(tief)              Gl. 1,         Abfahrt: 06h01
  • Berlin-Südkreuz      Gl. 3,         Abfahrt: 06h08

Ankunft in München 10h07.

In der Nähe vom Bahnhof nehmen wir dann unsere zwei 5-Sitzer Mietwägen.

Nach 7 Tagen steht dann am Dienstag den 21.09. dann auch schon unsere Rückreise nach Berlin an:

Wir nehmen folgende Zugverbindung :

ICE 1700 nach Berlin Gesundbrunnen, Abfahrt 19h51, Ankunft in Berlin 00h23-00h39 (je nach Bahnhof).

Organisation:

Wir werden mit mindestens 2 Wanderleitern unterwegs sein.

Es gibt eine Wandergruppe und eine Klettersteiggruppe, dies wird bei der Anmeldung abgefragt.

Für die Klettersteiggruppe empfehlen wir dringend eine aktive DAV-Mitgliedschaft, da die UWB Verreinsversicherung keine Klettersteige abdeckt.

Für die Klettersteiggruppe setzen wir alpine Erfahrung voraus, vorzugsweise inkl. schwarzen Wegen, Steigen und Klettersteige bis B/C.  Zudem ist ein komplettes Klettersteigset inkl. Helm Pflicht.

 

Ausrüstungs Hinweise:

Bezüglich der Ausrüstung gelten unsere Ausrüstungsstandards für Wanderungen in Gebirgen. Dies bedeutet, dass du Wanderschuhe mit ausreichend Schutz der Knöchel und dicker Sohle mit ausgeprägtem Sohlenprofil tragen musst. Ebenfalls sind angepasste Kleidung (z.B. keine Jeans ) Regendichte Jacke (falls Regen), und genügend Verpflegung (min. 2 Liter Getränke, ausreichend Essen) vorgeschrieben.

Kosten:

Der Preis für die Wanderfahrt liegt bei 315 Euro + 21 Euro für nicht-UWB-Mitglieder.

 

Im Preis enthalten sind:

  • Bahn An-/Abreise von Berlin nach München Hbf.
  • 6 Übernachtungen im Fassatal
  • Mietwagen, Benzin und Maut.
  • 5 x Gemeinsam zubereitetes Abendessen.
  • 2 Seilbahnfahrten (je hoch und runter) im Rosengarten um dort Tagestouren zu ermöglichen.

Nicht enthalten sind:

  • Frühstück und Lunch für alle Tage.
  • Abendessen am An- und Abreisetag
  • Sonstige private Ausgaben vor Ort.

 

  • Bei Fragen könnt ihr uns unter mehrtagesfahrten@uniwanderclub.de erreichen.
  • Euer UWB-Mehrtagesfahrtenteam, Aaron und Thomas