Tageswanderung im Naturschutzgebiet Stechlin am kommenden Samstag 30.07.2022

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
30/07/2022
den Ganzen Tag

Kategorie


Am kommenden Samstag, den 30. Juli 2022, begeben wir uns in die Umgebung der sehenswerten Stadt Rheinsberg und erkunden dort das Naturschutzgebiet Stechlin!

Beitragsbilder, Sebastian, privat.

 Gebiets-Infos

Das Naturschutzgebiet Stechlin ist ein großes unzerschnittenes Wald- und Seengebiet im Norden Brandenburgs. Wir wandern durch sommerlichen Kiefer- und Buchenwald, und mit etwas Glück können wir vielleicht einen Fischadler an einem der Seen entdecken.

 Routen-Infos

Unsere Route (16,3 km, 17 Höhenmeter, Wanderleiterin Anja)

  • Naturschutzgebiet Stechlin bei Rheinsberg
  • Zechow See
  • Großer Tietzensee
  • Köpernitzsee
  • Köpernitzer Mühle

   

Wanderkarte unserer Route

 Treffpunkt & Zeiten

Corona Hinweise

  • Wir empfehlen generell vor Ankunft am Treffpunkt einen (Selbst)Test zu machen, beruht aber nur auf Freiwilliger Basis und wir überprüfen dies nicht.
  • Die Fahrt darf nicht angetreten werden, sollten unmittelbar vor Anreise Corona Symptome vorhanden sein. Falls dies der Fall sein sollte, kann kann kostenlos von der Fahrt zurückgetreten werden.
  • In den öffentlichen Transportmitteln bitten wir um die einhaltung der weiterhin geltenden Maskenpflicht bei der BVG (und wenn vorhanden, in anderen Bundesländern/bei anderen Bahnunternehmen), sowie auch möglichst gewisse Abstände auf unseren Wanderungen einzuhalten (insbesondere, solange ein klares Einverständnis der unmittelbar-nächsten Person nicht vorhanden ist).
  • Alle wichtigen Handlungsempfehlungen (in Bearbeitung) sind auch nochmal hier zusammengefasst. Für weitere Infos hier das Hygienekonzept des UWBs lesen.

 Schwierigkeitsgrad der Routen

Es handelt sich um keine technisch anspruchsvollen Routen und eine gute Fitness ist ausreichend.

 Ausrüstungs-Infos

Bezüglich der Ausrüstung gelten unsere Ausrüstungsstandards für Wanderungen in flachen Regionen. Dies bedeutet, dass du gute Schuhe wie Wander‑, Sport- oder Trekkingschuhe (keine Sandalen/Flip-Flops, Schuhe mit Absätzen, Halbschuhe etc.), angepasste Kleidung (z.B. keine Jeans ) Regendichte Jacke (falls Regen), und genügend Verpflegung (min. 2/3 Liter Getränke im Sommer, ausreichend Essen) mitbringen musst.

Aus Sicherheitsgründen müssen wir auf die Einhaltung unserer Ausrüstungsstandards achten. Bei groben Verletzungen der Ausrüstungsstandards werden Teilnehmende von der Wanderung ausgeschlossen. Ein No-Go ist nicht ausreichendes Schuhwerk. Bitte schick uns rechtzeitig eine Email, wenn du dir unsicher bist, ob deine Ausrüstung unsere Standards erfüllt

Optional:

  • Etwas zusätzlich warmes zum überziehen
  • Zecken-, Mücken-, Sonnen-, Regenschutz
  • Eine Ersatzmaske
  • Desinfektionsmittel
  • Badesachen

 Kosten & Mitgliedschaft

  • 9€-Ticket oder BVG-Abo (bitte eigenverantwortlich organisieren)
  • + 3,00 € für nicht Mitgliederinnen und Mitglieder des UWB*

Der Fahrt/Teilnahmebeitrag wird morgens (möglich passend) vor Beginn der Veranstaltung eingesammelt.

Die Mitgliedschaft kann direkt auf einer Wanderung beantragt werden. Bitte Studiausweis etc. mitbringen!

*Unkostenbeitrag für die Organisation und Ausrüstung des Clubs.

 Anmeldung zur Wanderung

Die Anmeldungen werden nach dem Prinzip first come first serve vergeben.  Hier geht’s zur Anmeldung. (freigeschaltet ab 21 Uhr am Sonntag, 24.07.22)

Falls unser automatisches Anmeldesystem funktioniert, erhältst du sehr viel früher eine automatische bestätigungsnachricht. Falls du doch nicht mitkommen kannst, bitte benutze den Absagelink am Ende der Bestätigungsnachricht.

Die Anmeldeliste wird donnerstags verschickt. Dort erfährst du, ob du einen Platz erhalten hast, oder auf der Warteliste stehst.

Wir können dich nur mitnehmen, wenn du einen Platz erhalten hast oder später durch eine separate Nachricht von uns nachrückst.

Bitte sag und bis spätestens Donnerstag 10:00 Uhr per Email ab, wenn du deine Anmeldung stornieren willst. Die Erfahrung zeigt, dass bei einer späten Absage eine Neubesetzung in der Regel nicht mehr erfolgreich ist, sodass der Club auf den Kosten sitzen bleibt. Daher muss bei einer Absage nach Donnerstag Vormittag der Fahrtbeitrag trotzdem bezahlt werden!

Beitrag: Sebastian, Kommunikation 2021/22