-ausgebucht- Wanderfahrt Hochschwarzwald 29.Juli-1.August 2020

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
29/07/2020 - 01/08/2020
den Ganzen Tag

Kategorie


Hallo liebe WanderInnen,

 

  • Nach der Radwanderfahrt nach Westerland auf Sylt, freuen wir uns als Mehrtagesfahrtenteam Euch die nächste Wanderfahrt vorstellen zu können.  Diesmal geht es zum Wandern wieder in die Berge und zwar in den beeindruckenden Hochschwarzwald, Deutschlands höchstes Mittelgebirge. Es erwartet uns ein Mix aus Bergen über 1400m mit teils alpinen Wegen, Wäldern, Schluchten und Badeseen. Die Anreise erfolgt mit dem ICE am Vormittag (Abfahrt 6:45h –Ankunft 13:05h Freiburg im Breisgau), so dass wir den ersten Wandertag noch voll genießen können (Gipfel, Schlucht und Badesee). Auch am Abreisetag fährt unser Zug erst um 17:50h ab. Es erwarten Euch somit 4 volle Wandertage.  Dank der Unterbringung in Kleingruppen (Wander-WG’s) und der Verlagerung der meisten Aktivitäten nach draußen, wird auch den aktuellen Corona Anforderungen Rechnung getragen (vgl. Hygienekonzept: https://uniwanderclub.de/wp-content/uploads/2020/06/Hygienekonzept_gesamt.pdf)
    Ihr Könnte Euch also auf eine sorgenfreie und schöne Wanderausfahrt an den wunderschönen Schluchsee (958m) in unmittelbare Nähe zum Titisee und dem Feldberg (1493m) freuen.

© Titelbild Wladyslaw Sojka Freie Kunst Lizenz https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Belchenpanorama_gen_S%C3%BCden.jpg

Nun folgen die detaillierten Infos für diese Wanderfahrt.

  • 4 tolle Wandertage, Mittwoch bis Samstag
  • Unterkunft im Sporthostel Rösle in Mehrbettzimmern.
  • An-/Abreise entspannt mit dem ICE von Berlin nach Freiburg.
  • Ab Freiburg mit Mietautos.
  • 130€ zzgl. 12€ für nicht UWB-Mitglieder

Wanderprogramm:

Kondition und Trittsicherheit für Touren bis ca. 20km und 1000hm werden vorausgesetzt.

Geplant  sind folgende Wanderziele:

  • Am Anreisetag fahren wir von Freiburg (278m )als erstens zum Schauinsland Berg (1284m), der Freiburger Hausberg am Rand des Schwarzwalds. Dieser eröffnet uns ein Rundumblick in den Hochschwarzwald, ins Rheintal und in die Alpen . Nach dieser kurzen Panoramatour besichtigen wir die von Kaskaden durchbrauste Ravennaschlucht im Höllental. Anschließend folgt eine kurze Wanderung beginnend am Schluchsee mit Besteigung des Bildsteins (1138m) mit Badepause am Ende der Wanderung. Somit endet der Wandertag mit 2 kleineren und einer größeren Wanderung inkl. Badepause.
  • Feldberg (1493m): Idyllische Pfade und beeindruckende Panoramen bis zu den Schweizer Alpen eröffnen sich über den Premiumwanderweg Feldberg-Steig. Wir kommen auch an vielen urigen Almhütten, der längsten Bankliege der Welt und dem Feldsee vorbei.
  • Blechen (1414m): der „König des Schwarzwalds“ ist der Panoramaberg des Schwarzwalds schlechthin. Über teils wurzelig-steinige Wege geht es anspruchsvoll zum Gipfel. Oben erwartet uns ein ausgesetzter schmaler Rundpfad mit exzellenten Ausblicken mit alpinem Charakter der Trittsicherheit und Schwefelfreiheit erfordert.
  • Wutachschlucht :der „Grand Canyon des Schwarzwaldes“ ist ein abenteuerliches Wildflusstal eingebettet in einer atemberaubenden Urlandschaft. Der Steig führt über Brücken und Stege an Felswänden, Wasserfällen in stets unberührter Natur.

(C) 3ds CC BY-NC-ND 2.0 Lizenz https://flic.kr/p/eBKjKx

(C) Daniel CC BBY-NC 2.0 Lizenz https://flic.kr/p/nAdXxM

(C) It_paris CC BY-NC-ND 2.0 Lizenz https://flic.kr/p/2hv4GvA

(C) Michael Overmeyer CC BY-SA 3.0 Lizenz https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/54/Blick_auf_den_Schluchsee_-_panoramio.jpg/1920px-Blick_auf_den_Schluchsee_-_panoramio.jpg

 

Unterkunft und Verpflegung:

Wir werden im Mehrbettzimmern des Sporthostels Rössle übernachten.

Die Zimmer verfügen jeweils über Badezimmer.

Das Haupthaus und das Gästehaus verfügen über geräumige Gasträume, sowohl im Inneren als auch draußen.

Es steht eine kleine Selbstversorgerküche bereit. Draußen befindet sich eine lauschige Grillstelle.

Für das Frühstück besteht die Möglichkeit dieses nach eigenen Wünschen in der Selbstversorgerküche zuzubereiten oder beim Hotel zu bestellen.

Für Lunch ist jeder selber verantwortlich.

Abendessen kann in Kleingruppen in der Küche selber zubereitet werden, draußen gegrillt werden, im Hotel Restaurant bestellt werden oder nach der Wanderung in einer Gaststätte draußen eingenommen werden.

Weitere Infos Unterkunft : https://sporthostel-roessle.de/

An-/Abreise, Transport vor Ort:

Am Mittwoch den 29.07.20 beginnt unsere Reise planmäßig von folgenden Bahnhöfen (je nach persönlicher Präferenz) :

  • Berlin-Ostbahnhof Gl. 06,         Abfahrt: 06h18
  • Berlin-Hbf              Gl. 13,         Abfahrt: 06h30
  • Berlin-Spandau      Gl. 04,         Abfahrt: 06h45

In Freiburg sind wir dann um 13h05.

Vom Bahnhof müssen wir dann eine kurze Strecke Straßenbahn fahren um unsere Mietwagen abzuholen.

Nach 4 Tagen steht dann am Samstag den 01.08 dann auch schon unsere Rückreise nach Berlin an:

  • Wir starten um 17h50 von Freiburg.
  • Ankunft in Berlin Spandau 00h28 oder Berlin Hbf(tief) 00h39.

Organisation:

Wir werden jeden Tag in mindestens 2 Gruppen unterwegs sein.

Corona Hinweise:

  • Lesen und Umsetzen des UWB Hygiene-Plans wird vorausgesetzt !
  • Nutzung eines Mund-Nasen-Schutz in öffentlichen Verkehrsmitteln und Autos.
  • Cluster-Bildung, das bedeutet: in Innenräumen(Zimmer, Speisesaal, Züge..) möglichst nur nahen Kontakt mit seinen Zimmer-Mitbewohnern haben, damit im unwahrscheinlichen Falle einer Infektion, die Anzahl der infizierten nur das Cluster und nicht alle 15 Personen betrifft.
  • Nach Möglichkeit immer mit denselben Menschen ein Zimmer und ein Auto teilen.
  • Nach Möglichkeit Frühstück und Abendessen draußen zu sich nehmen.
  • Ständiges Lüften(auch nachts!) der Schlafzimmer um Aerosol-Ansammlungen zu unterbinden.
  • Abendgestaltung möglichst unter freiem Himmel.
  • Regelmäßiges Händewaschen mit Seife, unterwegs Desinfektion.
  • Erhebung von Name, E-Mail und Handynummer zur Nachverfolgung, sollte während/nach der Fahrt ein Corona-Ausbruch innerhalb der Gruppe stattfinden.
  • Die Fahrt darf nicht angetreten werden, sollten unmittelbar vor Anreise Corona Symptome vorhanden sein, dann kann gegen Vorlage kostenlos von der Fahrt zurückgetreten werden.

Ausrüstungs Hinweise:

Bezüglich der Ausrüstung gelten unsere Ausrüstungsstandards für Wanderungen in Mittelgebirgen. Dies bedeutet, dass du Wanderschuhe mit ausreichend Schutz der Knöchel und dicker Sohle mit ausgeprägtem Sohlenprofil tragen musst. Ebenfalls sind angepasste Kleidung (z.B. keine Jeans ) Regendichte Jacke (falls Regen), und genügend Verpflegung (min. 2 Liter Getränke, ausreichend Essen) vorgeschrieben.

Wir empfehlen auch Badesachen und Sonnenschutz mitzunehmen.

Kosten:

Der Preis für die Wanderfahrt liegt bei 130 Euro + 12 Euro für nicht-UWB-Mitglieder.

Im Preis enthalten sind:

  • Bahn An-/Abreise Berlin-Freiburg und zurück
  • 3 Übernachtungen in Mehrbettzimmern.
  • Mietwagen und Benzin.

Nicht enthalten sind:

  • Verpflegung für alle Tage

 

  • Anmeldung
  • Die Anmeldung starten nächsten Mittwoch den 1.7 um 19h, die Anmeldung ist dann unter folgendem Link möglich. Die Plätze sind begrenzt, also am besten Link speichern und in die Tasten hauen 😉

 

  • Bei Fragen könnt ihr uns unter mehrtagesfahrten@uniwanderclub.de erreichen.
  • Euer UWB-Mehrtagesfahrtenteam, Aaron und Thomas