Throwback: Wanderung im Spandauer Forst – zwischen Berlin und Brandenburg – August 2020

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
30/07/2021 - 10/09/2021
den Ganzen Tag

Kategorie


In diesem Throwback stellt uns unsere Wanderleiterin Elen eine Wanderung im Spandauer Forst vor, die bereits inmitten dieser Pandemie stattfand aber dennoch unter Ihrer Leitung und Planung sehr schön gewesen ist!

Im Sommer 2020, nach der ersten Coronawelle, hatten wir wieder das Wandern angefangen.
Wir sind von Spandau aus Richtung Norden losgewandert und am Wildgehege im Spandauer Forst vorbeigelaufen.  Dort haben wir Wildschweine, Rotwild und andere spannende Waldtiere gesehen.
Das Wetter war regnerisch, wie viele Wanderungen, die von mir im letzten Sommer geführt wurden -)). Aber trotz des Regens war es schön, dann schien auch etwas später die Sonne und bereits am frühen Nachmittag waren wir wieder trocken.
Im weiteren Verlauf des Tages sind wir weiter den „Kuhlake“ und an anderen Gräben/Flüsschen entlang gelaufen. Der Spandauer Wald enthält sehr schöne Gewässer und ist dort im Sommer sehr angenehm.

Anschließend sind wir entlang der Grenze zwischen Berlin und Brandenburg gewandert, bevor wir zum Schluss auf einer Wiese lagen und über Europa sprachen. Das ist UWB: Natur, interessante Konversationen und Bildung!

Hoffentlich bis ganz bald und liebe Grüsse!

Hier findest du die entsprechende Wanderkarte als PDF

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Titelbild : Leonhard Lenz, CC BY-SA 4.0 – Dateilink zu Wikipedia

Autorin: Elen, Beitrag erstellt von Sebastian.