­čç│­čç┤Norwegen Wander-Roadtrip 06.07-14.07.2024 – Anmeldung offen

Karte nicht verf├╝gbar

Datum/Zeit
06/07/2024 - 14/07/2024
den Ganzen Tag

Kategorie


┬ę Titelbild Vegardig CC BY-NC 2.0 DEED Lizenz┬áhttps://flic.kr/p/6igr9T

Hallo liebe WanderInnen,

da uns und euch die Wanderfahrten nach S├╝dnorwegen die letzten Sommer gefallen haben, wollen wir auch diesen Sommer neue atemberaubende Naturschauspiele Norwegens erwandern. Auf unserem Wander Roadtrip kommen wir an verschiedenen wundersch├Ânen Orten vorbei : Manafossen, Kjerag,┬á Svarvarnuten, Dronningstien, Rossnos, Gaustatoppen, Hogevard, Oslo.

Was erwartet euch denn nun?

  • Atemberaubende Naturschauspiele und Midsommern├Ąchte in Norwegen.
  • Mittlere bis anspruchsvolle Tages-Wandertouren f├╝r konditionsreiche Wanderer/Innen im normalen bis alpinen Gel├Ąnde. Alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit f├╝r Touren bis ca. ┬á10-20km und ca. 6001200 hm werden zwingend vorausgesetzt! Das Wanderterrain in Norwegen ist sch├Ân aber auch durchaus zum Teil auch anspruchsvoll!
  • Unterkunft in Ho(s)tels, Ferienhaus und Apartments.
  • Reise von Berlin aus mit einem 9-Sitzer Bus (2 Fahrer).

Anmeldung:

WANDERPROGRAMM:

Links zu den Unterk├╝nften sind hinter den Unterkunftsnamen hinterlegt.

Tag 1: Samstag 06.07 :

Abfahrt ist p├╝nktlich um 06h15 am Parkplatz vor dem S-Bahnhof Westkreuz.

Anschlie├čend fahren wir ca. 8,5h bis zum Hafen von Hirtshals. Wenn wir gut durch den Verkehr kommen, k├Ânnen wir noch am Strand von Hirtshals entspannen.

Um 16h15 nehmen wir die F├Ąhre in Hirtshals, mit Ankunft um 18h40 im norwegischen Kristiansand.

Abendessen k├Ânnt ihr an Bord des Schiffs oder ihr nehmt euch was aus Berlin mit, in Norwegen fahren wir anschlie├čend durch, damit wir nicht zu sp├Ąt im Bett sind.

Nach ca. 3 h Fahrt erreichen wir gegen 22h unser Byrkjedalstunet Hotell (3 3er Zimmer mit jeweils eigenem Bad) in Byrkjedal.┬á Am n├Ąchsten Morgen erwartet uns ein reichhaltiges Fr├╝hst├╝cksbuffet im Hotel.

┬ę Massimo Frasson CC BY-SA 2.0 DEED Lizenz https://flic.kr/p/2ieBf1q

Tag 2: Sonntag 07.07 :

Ca. 15min Fahrt.

Unsere erste Wanderung dieser Fahrt f├╝hrt uns vom h├Âchsten Rogaland Wasserfall, dem 92m hohen Manafossen ins Landschaftschutzgebiet Frafjordheiane. Dort wandern durch ein idyllisches komplett von der Au├čenwelt abgeschiedenes Tal, Fidjadalen, in dem sich auch mehrere Seeen f├╝r eine k├╝hle Erfrischung befinden.

ca. 18km und 700hm Auf- und Abstieg (die verlinkte Tour ist mit 28,5km als 2 Tagestour ausgeschrieben, wir laufen aber nicht die komplette Tour, damit es entspannt als Tagestour machbar ist):

https://www.outdooractive.com/de/route/bergtour/eikeskog-manafossen-blafjellenden-/292564982/?share=%7Ezypyndko%244ossukkj

Nach der Wanderung fahren wir ca. 1h zur unserer au├čergew├Âhnlichen Unterkunft, ein Ferienhaus mit 4 Schlafzimmern, 2 B├Ądern, Garten, einem au├čen Whirlpool und einer innen Sauna!

Auf dem Weg zur Unterkunft kommen wir an einem Joker Supermarkt vorbei (auch sonntags offen!), dort k├Ânnen private Vorr├Ąte aufgef├╝llt werden.

Abendessen wollen wir dann gemeinsam im Ferienhaus kochen und genie├čen. Fr├╝hst├╝ck kann sich dann jeder individuell am morgen zubereiten.

┬ę Angelos Konstantinidis CC BY 2.0 DEED Lizenz https://flic.kr/p/273ggT3

Tag 3: Montag 08.07 :

Ca. 1h Anfahrt. Heute steht ein klassiches norwegisches Wanderziel an, der Kjerag!

Felsplateau mit Klemmblock ├╝ber dem Lysefjord

Das Kjeragmassiv, das fast 1000 Meter senkrecht zum Lysefjord abf├Ąllt und den ber├╝hmten Kjeragbolten beherbergt, ist neben dem Preikestolen das herausragende Wanderziel in dieser Region. Die steilen W├Ąnde des Kjerag eignen sich hervorragend zum Klettern und ziehen auch Basejumper an.

Die Stra├če 4224 in Rogaland ist eine der abwechslungsreichsten Strecken in S├╝dnorwegen. Nach der Wanderung f├╝hrt die Stra├če 640hm hinab vom Kjerag Restaurant ├śygardsst├Şlen, das wie ein Adlernest an den Felsen gebaut ist, in wilden Serpentinen hinab nach Lysebotn.

Ca. 9km und 700hm auf und ab:

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/kjerag/292567754/?share=%7Ezypzulct%244ossukmu

Nach der Wanderung ca. 2h20 Fahrt zu unserem S├Şlvgarden Hotel┬áin Rysstad. 1 5er und 1 4er Zimmer, jeweils mit eigenem Bad. Es befindet sich Coop Supermarkt in der N├Ąhe der Unterkunft. Abendessen k├Ânnen wir im hoteleigenen Restaurant. Am n├Ąchsten Morgen erwartet uns ein reichhaltiges Fr├╝hst├╝cksbuffet im Hotel.

┬ę Angie CC BY-NC 2.0 DEED Lizenz https://flic.kr/p/rD1mqJ

Tag 4: Dienstag 09.07 :

Ca. 20min Anfahrt. Svarvarnuten.

Panoramaberg der Setesdalsheiene
Der 1378m nohe Svarvarnuten liegt mit seinem 360 Rundumblick am ├Âstlichen Rand des zweitgr├Â├čten Naturschutzgebietes Norwegens – der Setesdal Vesthei, Ryfylkeheiane og Setesdal Austhei und inmitten des Schutzgebietes f├╝r Europas s├╝dlichste Wildrentier-Herde.

ca. 18km und 750hm auf und ab: https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/svarvarnuten/292568391/?share=%7Ezypzmhwz%244ossuknf

Anschlie├čend fahren wir ca. 3,5h zum Hardanger Hostel B&B (3 3er Zimmer) in Lofthus. Es gibt Gemeinschaftsb├Ąder. Auf dem Weg kann man optional im Supermarkt Rema 1000 in Odda halten. Hier bleiben wir 2 N├Ąchte! An den beiden n├Ąchsten Morgen erwarten uns jweils ein reichhaltiges Fr├╝hst├╝cksbuffet im Hotel.

Abendessen machen wir unterwegs auf der Strecke in einem Restaurant.

┬ę Richard Mortel CC BY 2.0 Lizenz https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Lofthus?uselang=de#/media/File:Hardangerfjorfd_in_a_Nutshell_(6)_(35688595513).jpg

Tag 5: Mittwoch 10.07 :

Nach dem Fr├╝hst├╝ck nehmen wir p├╝nktlich um 09h00 den Shuttlebus zum Ausganspunkt der Dronningstien, H.M. K├Ânigin Sonjas Panorama Wanderweg, einer der beliebtesten und sch├Ânsten Wanderwege in ganz Norwegen. Die durchaus anstrengende Wanderung f├╝hrt durch das Hochgebirge zwischen Kinsarvik und Lofthus. Belohnt werden wir mit den einmaligen landschaftlichen Kontrasten Hardangers – auf dieser Wanderung variiert das Terrain zwischen Wald, Hochgebirge und ├╝ppigen Obstg├Ąrten mit tausenden von Apfelb├Ąumen. Die gesamte Tour ├╝ber haben wir eine wundersch├Âne Aussicht ├╝ber den S├Şrfjorden, Teile des Folgefonna Gletscher und andere Natursch├Ânheiten. Die Wanderung endet dann direkt an unserer Unterkunft.

ca. 15km, 800hm auf, 1100hm ab: https://out.ac/KaIwp

Abendessen k├Ânnen wir im Ort, es gibt auch eine kleine Gemeinschaftsk├╝che im Hostel.

┬ę┬á ńŞŹŠćéšůžšŤŞÚĄĘ CC BY-NC-ND 2.0 DEED Lizenz https://flic.kr/p/xhEi8m

Tag 6: Donnerstag 11.07 :

Ca. 30min Anfahrt.

Rossnos ist der h├Âchste Berg in der Umgebung der Stadt Odda. Die Wanderung beginnt mit einem steilen Anstieg. Nach einem langen Abschnitt durch den Wald, wo man mehrere B├Ąche ├╝berquert und seine Trinkflaschen auff├╝llen kann, f├╝hrt der Weg ├╝ber Wiesen bis zum Gipfel.

Oben angekommen, wird man mit einer Aussicht belohnt, die die Stadt Odda, den gegen├╝berliegenden Folgefonna-Gletscher und den Hardangervidda-Nationalpark umfasst.

ca. 10km und 1300hm Auf- und Abstieg: https://out.ac/YmFFt

┬ę Petr P┼Öindi┼í CC BY 2.0 DEED Lizenz https://flic.kr/p/KJdzLp

Danach ca. 3,5h Weiterfahrt zu unserer Unterkunft Gausta View┬áin Rjukan, wo wir ein 84m┬▓ gro├čes Deluxe Apartment mit 4 Schlafzimmern und 2 B├Ądern beziehen. Enthalten ist auch eine K├╝che, wo wir kochen k├Ânnen. Kurz vor dem Apartment gibt es einen Spar Supermarkt in Rjukan.

Tag 7: Freitag 12.07 :

Ca. 10min Anfahrt. Gaustatoppen, 1882m, Aussichtsreichster Berg Norwegens!

Der Gausta, auch bekannt als Gaustatoppen, ist der h├Âchste Berg in Telemark und gilt als der Berg mit der weitesten Aussicht in Norwegen. Seit der Romantik wird er von Dichtern und Malern als der sch├Ânste Berg des Landes angesehen. Mit seiner Nordflanke aus Quarzit erhebt er sich ├╝ber 1500 Meter hoch ├╝ber die Stadt Rjukan im Vestfjorddalen, das ihn von der Hardangervidda trennt. Selbst im kalendarischen Sommer bleibt der Gausta von der s├╝dlichen Hardangervidda aus gesehen als schneebedeckter Kegel sichtbar, der die Vidda um 1000 Meter ├╝berragt.

ca. 10km, 700hm auf und ab: https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/gaustatoppen/292570652/?share=%7Ezyqi3gog%244ossukwh

┬ę Jarle Refsnes CC BY-ND 2.0 DEED Lizenz https://flic.kr/p/2nNfGnJ

Anschlie├čend ca. 2h45 Fahrt zu unserem┬á Hotel Eggedal Borgerstue (4 2er und 1 EZ mit jeweils eigenem Bad). Abendessen auf dem Weg. Am n├Ąchsten Morgen erwartet uns ein reichhaltiges Fr├╝hst├╝cksbuffet im Hotel. In Eggedal gibt einen Spar und einen Trollbua Supermarkt.

Tag 8: Samstag 13.07 :  

Ca. 15min Anfahrt. Heute gehts auf den Hogevard, 1459m, Tanzplatz im Norefjell.

Der Norefjell-Kamm zwischen Halling- und Eggedal vereint Almen, Hochgebirge und W├Ąlder, dient etwa 600 Wildrenern als R├╝ckzugsgebiet und gilt als das erste echte Berggebiet n├Ârdlich von Oslo. Vom H├Şgevard aus hat man die zweitweiteste Aussicht in S├╝dnorwegen nach dem Gaustatoppen: Eine Panorama-Orientierungstafel auf dem Gipfel zeigt 40.000 km┬▓ von den Rondane- bis zu den Jotunheimen-Gipfeln und vom Hardangerj├Şkulen-Gletscher bis zum Gausta. Die verproviantierte DNT-Selbstversorgerh├╝tte auf dem Gipfel ist ein idealer Ausgangspunkt f├╝r Wanderungen ost- und westw├Ąrts auf dem aussichtsreichen Kamm bei klarer Sicht.

ca. 12km, 600 hm Auf- und Abstieg.  https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/hogevard/292571142/?share=%7Ezyqipr7t%244ossukxo

Danach fahren wir ca. 2h20 nach Oslo zu unseren Anker Apartments im Stadtteil Gr├╝nerlokka (3 3er Apartments mit jeweils eigenem Bad). Abendessen auf dem Weg oder in Oslo.

┬ę┬á jellybeanz CC BY-NC 2.0 DEED Lizenz https://flic.kr/p/wwSicS

Tag 9: Sonntag 14.07 :

Vormittags bietet sich noch ein Spaziergang f├╝r Fr├╝haufsteher durch die Innenstadt Oslos an, bevor unsere lange R├╝ckreise (Abfahrt 11h00) nach Berlin ansteht. Um 20h15 wollen wir die F├Ąhre im d├Ąnischen Gedser erreichen, die um 22h15 in Rostock ankommt. Auf der F├Ąhre k├Ânnen wir das letzte Mal die skandinavische D├Ąmmerung als Abschluss dieser grandiosen Mehrtagesfahrt genie├čen. Von Rostock sind wir dann nach ca. 2h Autofahrt gegen 0h15 in Berlin, wo unsere Fahrt endet. Als Notfall Back-up (bei Stau oder anderen ungeplanten Versp├Ątungen auf der Fahrt) besteht noch die M├Âglichkeit die F├Ąhre um 22h30 zu nehmen in Gedser, dann Ankunft in Rostock 0h30, Ankunft in Berlin ca. 2h30. Abendessen kann man auf der F├Ąhre.

┬ę Bjoertvedt CC BY-SA 3.0 Lizenz https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Akershus_Geitholmen_IMG_9876.JPG#/media/File:Akershus_Geitholmen_IMG_9876.JPG┬á

┬ę Pudelek (Marcin Szala) CC BY-SA 4.0 Lizenz https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Oslo_center_-_panorama.jpg#/media/File:Oslo_center_-_panorama.jpg┬á

Wetter und Durchf├╝hrbarkeit der Wanderungen:

Im Juli ist das Wetter in Norwegen tendenziell trocken und sonnig, Regen ist m├Âglich. Im Tal ist mit Temperaturen zwischen 10-25┬░C und in den Bergen zwischen 5-20┬░C zu rechnen. Bei extremen Wetterumschw├╝ngen passen und k├╝rzen wir die Wanderungen gegebenenfalls┬á der Wettersituation an.

Verpflegung:

Die Verpflegung (bis auf 5x Fr├╝hst├╝ck) ist komplett exklusive und ist von jedem selbst zu organisieren, insbesondere Fr├╝hst├╝ck und Lunch, am besten schon einiges haltbares aus Berlin mitbringen. Wir werden auch in Norwegen an Superm├Ąrkten vorbeikommen, beachtet das dortige erh├Âhte Preisniveau.

Abends ist meistens ein Restaurant Besuch geplant, beachtet das erh├Âhte Preisniveau in Skandinavien.

An 1-3 Abenden, wo eine Gemeinschaftsk├╝che in den Unterk├╝nften vorhanden ist, wollen wir nach Absprache mit der Gruppe gemeinsam kochen.

An-/Abreise, Transport vor Ort:

Am Samstag den 06.07.24 beginnt unsere Reise p├╝nktlich um 06h15 in Berlin am S-Bahnhof Westkreuz.

Der 9-Sitzer Bus wird uns 9 Tage lange begleiten, zwischendurch nehmen wir auch F├Ąhren, insbesondere f├╝r die l├Ąngeren F├Ąhr├╝berfahrten am ersten (2,5h) und letzten (2h) Tag empfiehlt es sich, etwas gegen Seekrankheit dabei zu haben, sollte man daf├╝r anf├Ąllig sein! Wer noch nie auf Hoher See auf einem Schiff war, bringt im Zweifelsfall lieber was mit!

Nach 9 Tagen steht dann am Sonntag den 14.07 dann auch schon unsere R├╝ckreise nach Berlin an. Wir erwarten gegen 0h15 (2h30, falls es zeitliche Komplikationen gibt) am 15.07. wieder zur├╝ck in Berlin zu sein.

Neben einem Wanderrucksack ist nur eine weitere kleine Tasche/Beutel erlaubt. Beschr├Ąnkt euch auf das N├Âtigste. Koffer und Reisetaschen werden auf Grund des begrenzten Stauraums nicht geduldet!

Organisation:

Wir werden mit mindestens 2 Wanderleitern und 2 Fahrern unterwegs sein. Beim gemeinsamen Kochen wird die Hilfe von allen erwartet.

Ausr├╝stungs Hinweise:

Bez├╝glich der Ausr├╝stung gelten unsere┬áAusr├╝stungsstandards f├╝r Wanderungen┬áin Gebirgen. Dies bedeutet, dass du Wanderschuhe mit ausreichend Schutz der Kn├Âchel und dicker Sohle mit ausgepr├Ągtem Sohlenprofil tragen musst. Ebenfalls sind angepasste Kleidung (z.B. keine Jeans ) Regendichte Jacke (falls Regen), und gen├╝gend Verpflegung (min. 2 Liter Getr├Ąnke, ausreichend Essen) vorgeschrieben. Eine Packliste folgt nach der Anmeldung.

Kosten:

Der Preis für die Wanderfahrt liegt bei  ca. 765 Euro* + 27 Euro für nicht-UWB-Mitglieder.

*Wir behalten uns ausdr├╝cklich das Recht vor, den Preis nachtr├Ąglich anzupassen, sollte zum Zeitpunkt der Fahrt der Dieselpreis und/oder der Wechselkurs NOK-EUR sich vom aktuell kalkulierten Preis erheblich unterscheiden.

Im Preis enthalten sind:

  • 9-Sitzer Mietbus, Diesel, F├Ąhren Hirtshals – Kristiansand und Gedser-Rostock, Maut, (Wander-)Parkpl├Ątze,
  • 8 ├ťbernachtungen in den angegebenen Unterk├╝nften (inkl. 5x Fr├╝hst├╝ck).
  • 1-3 gemeinsam zubereitete Abendessen

Nicht enthalten sind:

  • sonstige Verpflegung (Lunch, 4x Fr├╝hst├╝ck, Abendessen bis auf 1-3 gemeinsam zubereitete Abendessen)
  • private Ausgaben

 

  • Bei Fragen k├Ânnt ihr uns unter mehrtagesfahrten@uniwanderclub.de erreichen.
  • Euer UWB-Mehrtagesfahrtenteam, Aaron, Thomas & Micha